SAF-HOLLAND überstützt die Wyakin Foundation

SAF-HOLLAND gibt die Förderung der Wyakin Foundation mit einem Beitrag in Höhe von 74.079 $ bekannt. Dieser bedeutende Beitrag wurde durch eine spezielle Verkaufsförderung für die Gold Line Quality Parts mit den HDA Truck Pride-Mitgliedern erzielt.

Laut United States Census Bureau leben fast 22 Millionen Veteranen in den Vereinigten Staaten. Kehren diese Veteranen nach Hause zurück, haben sie oftmals Schwierigkeiten, sich wieder in die Gesellschaft zu integrieren und ihren Platz zu finden.

Die Mission der Wyakin Foundation besteht darin, verwundete und verletzte Veteranen durch Bildung, Entwicklung und Führung an eine erfolgreiche zivile Zukunft heranzuführen. Wyakin hilft diesen Männern und Frauen durch professionelle Expertise und Führungskräfteentwicklung, strategische Netzwerkunterstützung, akademische und Karriereplanung sowie Projektmanagement-Erfahrungen.

Carl Mesker, SAF-HOLLAND Vizepräsident für Aftermarket: „Die Wyakin Foundation ist eine bedeutende Organisation, bei der ein großer Teil jedes Dollars darauf abzielt, Veteranen den Wechsel in unsere Industrie zu vereinfachen. Wir brauchen noch mehr Menschen in der Hochleistungs-Industrie und die Wyakin-Stiftung kann eine wahre Quelle für jeden Lieferanten der Industrie sein.“

Mit der SAF-HOLLAND-Spende kann die Wyakin-Stiftung das Leben vieler Veteranen verändern.

Von links: Detlef Borghardt (Vorstandsvorsitzender), Carl Mesker (Vizepräsident Aftermarket) und Brent Taylor (Exekutivdirektor der Wyakin-Stiftung).