„Gemeinsam für Heike“

Ziel jeder Registrierungsaktion ist es, für Patienten mit Blutkrebs und anderen Erkrankungen des blutbildenden Systems, optimale Spender zu finden. D.h. Spender, deren so genannte HLA-Merkmale (Gewebemerkmale) bestmöglich mit denen des Empfängers übereinstimmen. Je mehr Merkmale direkt bei der Registrierung analysiert werden können, desto schneller kann am Ende den rund 13.700 Menschen, die jährlich in Deutschland an Leukämie erkranken, geholfen werden.

Uns bei SAF-HOLLAND liegt natürlich am Herzen, dass unter anderem durch die Registrierungsaktion, vor allem unserer Kollegin Heike aber auch anderen Menschen geholfen wird, einen geeigneten Stammzellenspender zu finden.

Ihre Einstellung sorgt für Zuversicht, denn sie sagt selbst: „Ich werde niemals aufgeben, weil ich mein Leben liebe!“ Sie möchte weiterhin für ihre Kinder „die beste Mama der Welt“ sein, das Leben genießen und Zeit mit ihren Liebsten verbringen.

Alle Kolleginnen und Kollegen wünschen ihr an dieser Stelle nur das Beste und natürlich eine schnelle Genesung. Gleichzeitig gilt ein herzlicher Dank allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich bei der Aktion registrieren haben lassen aber vor allem auch allen, die sich engagiert und die Registrierungsaktion tatkräftig unterstützt haben.

Weitere Infos zur Stammzellenregistrierung sowie zur DKMS (Deutsche Knochmarkspenderdatei) unter www.dkms.de/de.